Deutschlandfunk: „Lebenszeit“  am 19. April 2013, 10.10 bis 11.30 Uhr – live mit Hörerdiskussion: DER TRAUM VON DER EWIGEN JUGEND. Die biologische Alternsforschung und ihre Visionen. Eine Sendung von Judith Grümmer und Michael Roehl (Mod.)

mehr Informationen

Unsere Studiogäste sind:

  • Mone Spindler, Soziologin und Projektbeteiligte am „Diskurs Biogerontologie“ des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) und des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin Universität Tübingen
  • Dr. Björn Schumacher, Biogerontologe an der Universität zu Köln, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Alternsforschung
  • Prof. Dr. Bernd Kleine-Gunk, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V.
Tagged with →  
Share →
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: